Hotline

Gerne hilft Ihnen unser Internet-Vertriebsteam unter: 0800 - 2123452
Sie möchten einen Service-Termin vereinbaren?
Kontaktieren Sie uns gerne unter der Telefonnummer 03443 3948-1290 oder via E-Mail an servicetermin@senger-kraft.de.
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X

News

Neues Flaggschiff in der LKW-Sparte

07.09.2018

Das ist er, der neue Actros! Mercedes-Benz Trucks hat in dieser Woche den neuen Actros vorgestellt. Er ist mit seinem Vorgänger-Modell kaum zu vergleichen – vielmehr legt er einen wichtigen Meilenstein in Richtung des Mercedes-Benz Future Truck 2025, der einmal komplett automatisiert auf den Straßen unterwegs sein wird.

Hervorzuheben bei dem neuen Actros sind ganz klar:

  • Der Active Drive Assist – der teilautomatisiertes Fahren nicht nur ermöglicht, sondern auch in Serie bringt
  • Der Active Brake Assist 5 – der mit einer automatischen Vollbremsung einen Auffahrunfall oder eine Kollision verhindert
  • Die MirrorCam – die anstelle der Außenspiegel für mehr Sicherheit, eine verbesserte Aerodynamik und besseres Fahrzeughandling sorgt
  • Das vernetzte Multimedia-Cockpit – das intuitiv bedienbar ist und den LKW-Fahrer bei der Erfüllung seiner Transportaufgabe unterstützt 

Der neue Actros wird auf der IAA Nutzfahrzeuge vom 20. bis zum 27. September in Hannover allen Gästen präsentiert – vorbeischauen lohnt sich.

Ab diesem Zeitpunkt können Sie den modernen Truck auch ganz genau nach Ihren Bedürfnissen bei uns bestellen. Treten Sie während der Messe gerne schon einmal mit unseren Kollegen vor Ort in Kontakt. Die Auslieferung des Mercedes-Benz Actros erfolgt voraussichtlich ab dem Frühjahr 2019.

Teilautomatisiertes Fahren dank des Active Drive Assists

Mit dem Actros geht erstmals das teilautomatisierte Fahren bei Mercedes-Benz Trucks in Serie. So kann das Fahrzeug selbständig bremsen, Gas geben und lenken. Hierbei unterscheidet es sich insofern von anderen Fahrassistenz-Systemen, als dass der Active Drive Assist erstmals in allen Geschwindigkeitsbereichen genutzt werden kann. Damit baut der Active Drive Assist auf dem Abstandshalte-Assistent mit Stop-and-go-Funktion sowie dem Spurhalte-Assistent von Mercedes-Benz auf, entlastet die LKW-Fahrer und verspricht deutlich mehr Sicherheit.

Unterstützt, wenn eine Kollision droht: der Active Brake Assist 5

Bremsassistenten sind per se keine Neuheit, doch der Active Brake Assist 5 punktet mit einer Kombination aus Radar- und Kamerasystem auf. So kann das Assistenzsystem den Raum vor dem LKW besser überwachen und auf mögliche Personen oder Hindernisse noch besser reagieren. Erkennt der Active Brake Assist 5 eine querende, entgegenkommende oder in der eigenen Spur laufende Person, sodass eine Kollision droht, oder steht ein Auffahrunfall kurz bevor, dann bremst der LKW im Bedarfsfall sogar mit automatischer Vollbremsung.

Erster Serien-Lkw mit MirrorCam

Statt Hauptspiegel und Weitwinkelspiegel verfügt der neue Actros erstmals über die serienmäßige MirrorCam. Dies verbessert einerseits die Aerodynamik sowie das Fahrzeughandling, andererseits spielt auch der Sicherheitsaspekt eine große Rolle. Die beiden Kameras bieten eine verbesserte Rundumsicht und liefern die Bilder direkt auf die beiden 15 Zoll großen Displays im Cockpit.

Durch die verbesserte Aerodynamik dank MirrorCam, den überarbeiteten Endkantenklappen und kraftstoffsparender Hinterachsübersetzungen sowie der intelligenten Tempomat- und Getriebesteuerung Predictive Powertrain Control (PPC) arbeitet der Actros deutlich effizienter. Der LKW spart im Vergleich zu seinem Vorgänger bis zu drei Prozent auf Autobahnen ein und sogar bis zu fünf Prozent im Überlandverkehr.

Vernetztes Multimedia-Cockpit

Auch im Innenraum zeigt sich der neue Actros sehr modern und zukunftsweisend: Alle wesentlichen Informationen erhält der Fahrer über zwei serienmäßige Bildschirme. Smartphones können zum Beispiel über die Apple CarPlayTM oder Android Auto eingebunden werden, ebenso werden andere Apps, die den Fahrer bei seiner Arbeit unterstützen, über das Truck Data Center angeboten – dazu gehören auch die Mercedes-Benz Trucks Angebote wie Fleetboard und Uptime.

In gut zwei Wochen wird der Actros auf der IAA der breiten Öffentlichkeit präsentiert – freuen Sie sich schon einmal auf weitere spannende Details zur Ausstattung, Design und den zahlreichen Sicherheitssystemen.