Hotline

Gerne hilft Ihnen unser Internet-Vertriebsteam unter: 0800 - 2123452
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: Kombiniert 10,6-3,7,
CO2-Emissionen kombiniert: 247-84 g/km; Effiziensklasse A+-E
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: Kombiniert 10,6-3,7,
CO2-Emissionen kombiniert: 247-84 g/km; Effiziensklasse A+-E

Zwei Designwelten in perfektem Einklang

Im ersten Moment könnte man vielleicht denken, dass das neue GLC Coupé dem normalen GLC-SUV in gewissen Punkten nachsteht. Doch wenn man sich den schnittigen Viertürer nochmal genauer ansieht, wird schnell klar, dass der attraktive GLC nicht an der Coupé-Form leidet. Das Mercedes-Benz GLC Coupé ist 40 Millimeter flacher, knapp 80 Millimeter länger und deutlich breiter. Charakteristika die für das Coupé sprechen, aber keinerlei Einschränkungen für die Insassen darstellen.

Doch nicht nur das Exterieur ist eine Glanzleistung der Stuttgarter, sondern auch das Interieur mit all seinen technischen Details. Der serienmäßige Allradantrieb 4MATIC, die Neun-Stufen-Automatik 9G-Tronic, das Sportfahrwerk und das verstellbare Stahlfahrwerk sind nur die Basis. Ab Werk verfügt das Coupé bereits über eine EASY-PACK Heckklappe, das Chrom-Paket mit sichtbaren Endrohrblenden, eine Rückfahrkamera, die KEYLESS-GO Start-Funktion, den COLLIOSION-PREVENTION ASSIST PLUS und viele weitere Fahrassistenzsysteme. Darüber hinaus überzeugt der GLC mit einem Ladevolumen von 491 bis 1205 Liter.

Aktuell hat der Kunde die Auswahl zwischen acht Modellvarianten die sich in vier Dieselantriebe und vier Benziner, darunter ein Plug-In Hybrid, splitten lassen. Das leistungsstärkste Modell ist der Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé der mit seinem V6-Biturbomotor satte 270 kW (367 PS) leistet und somit einen Sprint von 4,9 Sekunden auf 100 km/h vorlegt.

Die Nummer Eins.

Ein besonderes Highlight für alle Kunden die nicht von der Standardpalette kaufen möchten, ist die „EDITION 1“, die zur Markteinführung für eine limitierte Zeit verfügbar ist. Dieses Sondermodell glänzt mit einer exklusiven designo-Lackierung, zweifarbigen Ledersitzen, der AMG Line Exterieur und den dazugehörigen AMG Leichtmetallrädern in 20 Zoll.

Motorisierungen im Mercedes Benz GLC

Erhältlich ist der Mercedes-Benz GLC mit zwei Dieselmotor-, einer Benzinmotorvariante und einem PLUG-IN-HYBRID. Die Dieselmotoren haben einen Hubraum von 2,1 Liter und eine Leistung von 125 kW / 170 PS und 150 kW / 204 PS bei einem Drehmoment von 400-500 Nm.

Der Benzinmotor hat einen Hubraum von 2,0 Liter und eine Leistung von 155 kW / 211 PS und ein Drehmoment von 350 Nm. Der PLUG-IN-HYBRID hat den gleichen Benzinmotor und einen zusätzlichen 85 kW / 116 PS starken Elektromotor, der zusätzlich 340 Nm Drehmoment bereitstellt.

Der Elektromotor hat eine Reichweite von 34 km. Die Höchstgeschwindigkeit des GLC liegt zwischen 210 und 235 km/h.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: Kombiniert 10,6-3,7, CO2-Emissionen kombiniert: 247-84 g/km; Effiziensklasse A+-E

Mercedes-Benz News