Hotline

Gerne hilft Ihnen unser Internet-Vertriebsteam unter: 0800 - 2123452
Sie möchten einen Service-Termin vereinbaren?
Kontaktieren Sie uns gerne unter der Telefonnummer 03443 3948-1290 oder via E-Mail an servicetermin@senger-kraft.de.
Alle Informationen unserer Standorte finden Sie hier:

X
Mercedes-Benz GLS.
Wenn Luxus auf Gelände trifft.
Mercedes-Benz GLS:
Kraftstoffverbrauch in l/100km: Kombiniert 12,3-7,
CO2-Emissionen in g/km: Kombiniert 288-185*****;
Mercedes-Benz GLS.
Wenn Luxus auf Gelände trifft.
Mercedes-Benz GLS:
Kraftstoffverbrauch in l/100km: Kombiniert 12,3-7,
CO2-Emissionen in g/km: Kombiniert 288-185*****;
Mercedes-Benz GLS:
Kraftstoffverbrauch in l/100km: Kombiniert 12,3-7,
CO2-Emissionen in g/km: Kombiniert 288-185*****;

Der neue Mercedes-Benz GLS - Wenn Luxus auf Gelände trifft

Mercedes-Benz GLS – das souveräne SUV

Wenn Mercedes-Benz vom SUV der Superlative spricht, ist kein anderer Geländewagen als der GLS gemeint. Mit dem neuen Faceliftmodell präsentiert Mercedes-Benz den Nachfolger des bekannten GL und nimmt nicht nur namentlich direkten Bezug auf den Geländewagen der S-Klasse, sondern bestätigt sowohl optisch als auch technisch seine Geländetauglichkeit.

Vor allem die Front des Riesen profitiert von der Modellpflege: Der Zwei-Lamellen-Grill mit seinen sechs Öffnungen, der neugestaltete Unterfahrschutz, die zwei Längssicken auf der Motorhaube und das integrierte LED-Tagfahrlicht, verleihen dem GLS einen starken und selbstbewussten Ausdruck.

Souveräne Ausstattung im Mercedes-Benz GLS

Im Inneren des First-Class SUV hat sich auch so einiges getan, denn das Interieur steht dem der S-Klasse in nahezu nichts nach. Der Frontbereich wird durch ein neugestaltetes Cockpit mit teilintegriertem Achtzoll-Infotainment-Display, neuen Ausstattungsfarben, ein neues sportlicheres Drei-Speichen-Multifunktionslenkrad und ein neues Design geziert. Im Gegensatz zu anderen Herstellern bietet der GLS ein unglaubliches Raum- und Komfortangebot für Fahrer, Beifahrer und Gepäck. Alleine der Kofferraum fasst bis zu 2.300 Liter.

Serienmäßig ist das neue SUV bereits mit der 9G-Automatik, vielen Assistenzsystemen wie z. Bsp. COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS und ATTENTION ASSIST und dem Allradantrieb 4MATIC ausgestattet.

Die Ambientebeleuchtung begrüßt die Passagiere beim Öffnen des Fahrzeugs. Die Klimatisierungsautomatik THERMATIC sorgt serienmäßig für ein angenehmes Innenraumklima. Optional kann diese durch eine 3-Zonen-Automatik THERMOTRONIC ersetzt werden. Für die Fondpassagiere in der zweiten und dritten Sitzreihe kann auch eine THERMOTRONIC eingebaut werden.

Das EASY-ENTRY System ermöglicht den Zugang zur dritten Sitzreihe. Auf Wunsch können die Fondsitze auch elektrisch umgeklappt werden. Elektrisch verstellbare Sitze inklusive Sitzheizung, auch im Fond, sind auch serienmäßig in den meisten Modellen. Optional können die vorderen Sitze mit einer Sitzbelüftung ergänzt werden.

Noch mehr Komfort bieten die Multikontursitze inklusive Massagefunktion für Fahrer und Beifahrer. Durch die aufblasbaren Luftkammern im inneren können die Sitze ganz individuell an die Person angepasst werden. Mit dem Multimedia-System COMAND Online kann der Fahrer mit Informationen wie z.B. Navigation und die Passagiere mit Audio-, Video- und TV-Funktion versorgt werden.

Das High-End-Surround-Soundsystem Bang & Olufsen BeoSound AMG inklusive BeoCore-Verstärker bietet exklusiven Musikgenuss auf höchstem Niveau. Das Fond-Entertainment-Paket bietet die passende Unterhaltung für die zweite Sitzreihe.

Der aktuelle Einstiegspreis liegt mit der Diesel-Variante bei circa 75.000 Euro und steigert sich über die drei Benziner bis auf knapp 135.000 Euro. Wer bereit ist die 135.000 Euro in den Geländewagen der Premium-SUV’s zu investieren, erhält einen GLS 63 4MATIC mit einem V8-Turbo-Benziner, der nicht nur die 430 kW (585 PS), sondern vor allem Sie zum Toben bringt.

Die Motoren im Mercedes-Benz GLS – souverän auf jedem Terrain

Der Mercedes-Benz GLS ist mit einem Diesel und zwei verschiedenen Benzinmotoren erhältlich. Der 3,0-Liter-V6-Dieselmotor leistet 190 kW / 258 PS bei einem Drehmoment von 620 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 222 km/h. Der 3,0-Liter-V6- und der 4,7-Liter-V8-Benzinmotor leisten 245 kW / 333 PS bzw. 335 kW / 455 PS. Das Drehmoment beträgt 480-700 Nm.

Die Höchstgeschwindigkeit erreichen die beiden Motoren bei 240 und 250 km/h.

Kraftstoffverbrauch in l/100km:Innerorts 15,8-7,6, Außerorts 10,3-6,7, Kombiniert 12,3-7, CO2-Emissionen in g/km: Kombiniert 288-185, CO2-Emissionsklasse: EURO 6, CO2-Effizienzklasse A-E

Mercedes-Benz News